April

 

Nun stand die Vorbemusterung im Bemusterungszentrum in Magdeburg an. Wir fuhren am ... nach Magdeburg. Dort angekommen wurden wir freundlich von einer Mitarbeiterin empfangen. Nach kurzer Einweisung zur Verfahrensweise einer Bemusterung starteten wir durch. Unzählige Materialien und Ausstattungsgegenstände machten uns die Entscheidung nicht leicht. Vom Standard bis zur Königsklasse war die Auswahl riesengroß. In qualvollen 2 Entscheidungsstunden absolvierten wir diesen Marathon mit Erfolg durch den Baustoffdschungel.

2 Wochen später haben wir unsere verbindliche Bemusterung mit der Architektin und unserem Berater im Bemusterungszentrum Magdeburg durchgeführt.

Diese dauerte dann so um die 3 Stunden, da hier wirklich alles durchgesprochen wurde  ein- und angebaut werden soll. Türen- und Fensteranschläge, Standorte WC, Badwanne, Dusche, Kamin sind nur einige Details dwo wir uns unwiederuflich festlegen mussten.